Elektrowerkzeuge Rat

Akkuschrauber
Bandsäge
Bohrhammer
Bohrmaschine
Fräsmaschine
Drehmaschine
Drehbank
Dremel

Garten Häcksler
Handkreissäge
Hochdruckreiniger
Elektrische Heckenschere
Fräse
Kappsäge

Kompressor

Kreissäge
Lötkolben / Lötstation
Oberfräse
Schlagbohrmaschine
Schleifmaschine
Stichsäge
Tischkreissäge
Winkelschleifer / Trennschleifer
Impressum

Oberfräse

Die Oberfräse ist ein leistungsstarkes Holzbearbeitungswerkzeug. Sie dient der Herstellung von Kantenprofilen, Nuten und Oberflächenreliefs beispielsweise an Möbeln, Fenstern oder Türen. Die Maschine wird elektrisch betrieben.

Das Gerät wird mit dem Frästisch auf die Werkstückoberfläche aufgesetzt. Über die Führungssäulen wird die gewünschte Frästiefe eingestellt. Die Frässpindel befindet sich mittig zwischen den Führungssäulen. Sie kann je nach Anwendungsfall mit unterschiedlichen Schneidwerkzeugen ausgestattet werden. Auf diese Weise können verschiedenste Profile erzeugt werden. Zur sicheren Führung der Fräse auf der Werkstückoberfläche dienen Schablonen oder Führungshilfen. Erfahrene Heimwerker können mit der Oberfräse jedoch auch freihändig arbeiten, etwa bei der Ausführung von Mustern oder Beschriftungen.

Oberfräsen werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Beim Kauf sollte man auf ausreichende Motorleistung achten, da diese bei größeren Werkstückdicken für saubere Schnitte unabdingbar ist. Günstig ist es, wenn der Hersteller Führungszubehör anbietet, das auf die Maschine abgestimmt ist.
Da für die Herstellung von Verbindungsstücken und Profilen maßgenaues Arbeiten erste Voraussetzung ist, sollte bei der Anschaffung einer Oberfräse besonderes Augenmerk auf leicht zu bedienende und exakte Einstellmöglichkeiten gelegt werden. Dies gilt für die Festlegung der Frästiefe ebenso wie für die Einstellung der Drehzahl.
Ferner sind eine ergonomische Anordung der Griffe und der einfache Austausch der Fräswerkzeuge von großer Bedeutung. Ein breites Sortiment an Schneidwerkzeugen erweitert die späteren Einsatzmöglichkeiten der Fräse erheblich und sollte deshalb in die Kaufentscheidung einbezogen werden.
Da die Oberfräse beim Einsatz starken Belastungen ausgesetzt ist, zählt die Robustheit der Maschine zu ihren wichtigsten Qualitätseigenschaften. Ein Kriterium kann dafür die vom Hersteller gegebene Garantiezeit darstellen.


Günstige Oberfräsen sowie Zubehör für Oberfräsen finden Sie im Onlineshop. Darüber hinaus kann man eine gebrauchte Oberfräse günstig als Alternative in Kleinanzeigen oder in Online Auktionen finden.